Vermieter setzt Nazis vor die Tür

Reak­tio­nen auf das Flug­blatt “Recherche-Info: Neon­azi — Club­haus in Saar­brück­en — Rußhütte”

Nach übere­in­stim­menden Medi­en­bericht­en hat der Ver­mi­eter des Gebäudes auf die Forderun­gen der Antifa Saar / Pro­jekt AK reagiert und die saar­ländis­chen Neon­azis um Robert Kiefer durch frist­lose Kündi­gung des Mietver­trages vor die Tür geset­zt. Diese sollen das Gebäude bere­its aus­geräumt und somit aufgegeben haben.

Im Fol­gen­den sind ver­schiedene Presseartikel zu dem ehe­ma­li­gen “Club­haus” in Saar­brück­en — Rußhütte doku­men­tiert:

Saar­brück­er Zeitung vom 05.08.2013: Neon­azis sollen Club­haus räu­men [PDF]
SR-Online vom 05.08.2013: Wider­stand gegen Rechte auf der Rußhuette [PDF]
Saar­text vom 05.08.2013: Rechte geben gemieteten Raum zurück [PDF]